-- Anzeige --

LBT wählt neues Präsidium

Reinhold Fisel ist neuer Präsident des LBT
Der langjährige LBT-Vizepräsident Reinhold Fisel wurde nun zum Präsidenten des bayerischen Verbands gewählt
© Foto: LBT

Reinhold Fisel wurde zum Präsidenten des Landesverbands Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen (LBT) gewählt.


Datum:
10.08.2023
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Reinhold Fisel ist neuer Präsident des Landesverbands Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen (LBT). Wie der Verband mitteilt, wurde der Logistik- und Entsorgungsunternehmer aus Dillingen an der Donau auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 27. Juli 2023 gewählt. Die Nachwahl wurde notwendig, da der bisherige LBT-Präsident Hans Ach am 7. Juni nach langer und schwerer Krankheit verstorben ist. Zu Beginn der Versammlung gedachten die Mitglieder nochmals ihres hochgeschätzten Kollegen und Präsidenten.

Fisel führt in zweiter Generation die Fisel GmbH & Co KG Recycling + Transporte mit rund 180 Mitarbeitenden. Er engagiert sich bereits seit jungen Jahren im LBT, zunächst als Sprecher der Juniorenkreise, dann als Delegierter für den Landkreis Dillingen an der Donau und bereits seit 2002 im Gesamtvorstand des LBT. Seit 2014 war Fisel Vizepräsident.

„Ich danke Ihnen sehr herzlich für Ihr großes Vertrauen und werde alles tun, um das bayerische Transport- und Logistikgewerbe angemessen zu vertreten und ihm zu einer gesicherten und erfolgreichen Zukunftsperspektive zu verhelfen, wenngleich die Herausforderungen natürlich enorm sind. Aber Transport und Logistik sind und bleiben Schlüsselbranchen in unserem Land, insoweit sollte uns nicht bange sein“, lauteten die ersten Worte des neuen Präsidenten an seine Kolleginnen und Kollegen.

Nachwahl des Präsidiums

Im Rahmen der Nachwahlen wurde auch das Präsidium des LBT nachgewählt und erweitert. Die Mitglieder wählten jeweils einstimmig und ohne Enthaltung die folgenden Personen in das Präsidium:

  • Sandra Herbst, Herbst-Transporte GmbH, Spedition und Logistik, Bamberg
  • Christian Huber, Huber Transport und Logistik GmbH, Albaching
  • Christian Weigert, Weigert Transport GmbH, Teublitz

Wolfgang Anwander (Rohrdorf), Fritz Tschirschwitz (Nürnberg) und Sebastian Lechner (München) sind amtierende Präsidiumsmitglieder und bekleiden diese Funktion, wie auch die nachgewählten Persönlichkeiten bis zum Ende der regulären Wahlperiode im Jahr 2026.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.