-- Anzeige --

Kombiterminal Kreuztal: Von der Straße auf die Schiene

Die Initiatoren der Anbindung von Südwestfalen an den Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven
© Foto: KSW

Container mit Schadholz aus Siegen-Wittgenstein werden jetzt per Schiene vom Kombiterminal Kreuztal bei Siegen zum Jade-Weser-Port (JWP) nach Wilhelmshaven befördert.


Datum:
19.05.2022

-- Anzeige --

Weil der sonst übliche Transport per Lkw durch die gesperrte Rahmede-Talbrücke massiv behindert ist, haben die Verantwortlichen des Kombiterminals Kreuztal bei Siegen und TFG Transfracht reagiert und mit Borkenkäfer- und Sturm-Schadholz beladene Container kurzerhand auf die Schiene verlegt.

Ausgehend von einer Anfrage der Spedition Kühne + Nagel haben das Container-Terminal Südwestfalen in Kreuztal und der DB-Hinterlandoperateur TFG Transfracht Ende Januar den ersten Probezug auf den Weg gebracht - offenbar mit Erfolg: Seit Ende März verkehren sogar zwei Rundläufe pro Woche. Der Zug sei grundsätzlich aber anbieteroffen, betonte eine Sprecherin von Transfracht. Wenn es wirtschaftlich machbar ist, könnten auch Wagengruppen für andere Häfen als den JWP beigestellt werden. Um zusätzliches Ladungsaufkommen für die verladende Wirtschaft im Dreiländereck zwischen Hessen, Nordrhein-Westfalen und…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.