-- Anzeige --

IAA-Nachbericht Trailer: Treibende Kräfte, neu verteilt

IAA Transportation: Stand Kässbohrer
© Foto: VerkehrsRundschau/Gerfried Vogt-Möbs

Bisher waren die Aufgaben von Trailer und Zugfahrzeug ganz klar abgesteckt. Dass sich da wegen der E-Antriebstechnik gerade viel verändert, zeigte die IAA Transportation. Damit verbreitert sich das Portfolio fast aller Trailerhersteller, die nicht nur in Telematik, sondern auch ins Feld Kombinierter Verkehr investiert haben.

-- Anzeige --

Es sind viele Baustellen, mit denen sich die Hersteller von Transportanhängern, Trailern und Aufbauten derzeit beschäftigen müssen: Klimawandel, Nachhaltigkeit, Materialverfügbarkeit, Lieferzeiten und Personalmangel sind die vorrangigsten Problemzonen. Dennoch war die Auswahl an Exponaten, auch die der mittelständischen Hersteller, so umfangreich wie 2018.

Besser und enger vernetzen

Bei Kässbohrer waren es die Gewinnerfahrzeuge der letzten drei Trailer Innovation Awards, die der Presse und den Besuchern endlich präsentiert werden konnten: Sechs Fahrzeuge der Intermodalpalette, zu denen auch ein Containerchassis gehört. Die Botschaft des Traditionsunternehmens lautete: mehr Austausch und Forschung in Zusammenarbeit mit Universitäten, Verbänden und EU-Projekten wegen veränderter Branchendynamik. "Mehr denn je sollten wir uns besser vernetzen und zusammenarbeiten, die Branche steht vor…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.