-- Anzeige --

Güterverkehr nimmt wieder Fahrt auf

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer sieht in den Prognosen seines Ministeriums einen Aufwärtstrend
© Foto: ddp/Volker Hartmann

Bundesverkehrsministerium: Transportaufkommen wächst 2010 um sechs Prozent / Luftfracht soll am stärksten zunehmen


Datum:
12.08.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Das Transportaufkommen im Straßengüterverkehr wird laut einer Prognose des Bundesverkehrsministeriums in diesem Jahr voraussichtlich um sechs Prozent steigen. Dies berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Donnerstag) und beruft sich auf ein Papier des Ministeriums.

In der Verkehrsleistung erwarte Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) sogar zehn Prozent Wachstum - damit würden die Vorjahresverluste fast aufgeholt, berichtete die Zeitung. Die Verkehrsleistung gibt an, welches Gut in welcher Menge wie weit transportiert wird. Für das Jahr 2011 sei auf der Straße mit weiterem, aber verlangsamtem Wachstum um zwei sowie fünf Prozent zu rechnen.

Der Schienengüterverkehr werde 2010 in Aufkommen und Leistung um mehr als elf Prozent wachsen. Nächstes Jahr könnte das Aufkommen um drei Prozent und die Leistung um vier Prozent zunehmen.

Die stärkste Dynamik weise die Luftfracht auf: Sie werde dieses Jahr um 19 Prozent und 2011 um sieben Prozent wachsen. Ramsauer zeigte sich erleichtert: "Das sind gute Zahlen für eine Branche, die empfindlich wie ein Seismograph auf die Entwicklungen der Wirtschaft reagiert". Er sei deshalb froh, "dass wir die Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur trotz des Sparzwangs auf hohem Niveau halten konnten". (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.