-- Anzeige --

Grünen-Politiker fordert LKW-Mautausweitung

Der Grünen-Europaabgeordnete Michael Cramer 
© Foto: EP

Der Grünen-Europaabgeordnete Michael Cramer fordert eine Ausweitung der Maut auf LKW unter 12 Tonnen


Datum:
09.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Der Grünen-Europaabgeordnete Michael Cramer hat sich für eine Ausweitung der LKW-Maut ausgesprochen. Die schwarz-gelbe Koalition habe die Abgabe nicht konsequent weiterentwickelt, kritisierte er während einer Fernsehdiskussion. „Nur der kleinste Teil wird überhaupt belastet, warum nur die großen LKW mit über 12 Tonnen". Immerhin würden die mautpflichtigen LKW über 12 Tonnen nur sieben Prozent des LKW-Verkehrs in Deutschland ausmachen.

Der Vizevorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs, nahm Stellung zu einer PKW-Maut, die nur eingeführt werden könne, „wenn wir gleichzeitig die KFZ-Steuer abschaffen". „Deswegen wird sie auch in dieser Legislaturperiode nicht kommen". (jök) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.