-- Anzeige --

Grüne Wege im Güterverkehr

Die Konzepte der Logistik-Entscheider gegen den drohenden CO2-Kollaps
© Foto: Sergey Nivens/stock.adobe.com

Klimaschutz kostet nicht Wohlstand, sondern schafft neue Chancen. Das zeigen namhafte Unternehmen. Wie sie im Transport und in der Logistik die nachhaltige Wende schaffen wollen, verraten Logistik-Verantwortliche exklusiv hier.


Datum:
09.12.2021

-- Anzeige --
"Wir bauen derzeit ein CO2-Monitoring auf"
Klimaschutz ist Alnatura wichtig. Dafür wäre der Bio-Händler bereit, Transportpartnern fallweise grüne Aufschläge zu zahlen, sagt Simon Schmitt, Abteilungsverantwortlicher für operative Logistik.

Alnatura vertreibt ökologisch produzierte Lebensmittel und Textilien im Einzelhandel und in Drogerien. Wir befördern Bio-Lebensmittel im Tiefkühl-, Frische- und Trocken-Sortiment sowie Bio-Drogerieprodukte. Dafür arbeiten wir europaweit mit 25 Transport- und Speditionsfirmen zusammen.

Um im Transport und in der Logistik grüner und effizienter zu werden, streben wir optimale Lkw-Auslastung an, nutzen Rundläufer-Konzepte zur Senkung von Leerkilometern und setzen im europäischen Fernverkehr auf die Schiene. Neben dem Einsatz von Mehrwegtransportboxen im Drogeriesortiment arbeiten wir stetig an der Reduzierung unseres Folienverbrauchs und der Optimierung…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.