-- Anzeige --

Gruber Logistics und Universal Transport planen Zusammenschluss

Gruber Logistics aus Südtirol will den Paderborner Schwerlastspezialisten Universal Transport übernehmen
© Foto: Universal Transport

Die beiden Logistikunternehmen Gruber Logistics und Universal Transport wollen ihre Kräfte bündeln und sich in den kommenden Jahren gemeinsam zu einem führenden Player am europäischen Markt aufschwingen.


Datum:
09.08.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Südtiroler Logistikunternehmen Gruber Logistics und der deutsche Schwerlastspezialist Universal Transport aus Paderborn befinden sich in fortgeschrittenen Gesprächen über einen Zusammenschluss. Wie die Unternehmen in einer Mitteilung schreiben, spreche man über Zusammenführung der beiden Unternehmen im Wege einer Integration von Universal Transport in Gruber Logistics. Dies würde vor allem im Großraum- und Schwertransport einen neuen europäischen Marktführer schaffen, heißt es in der gemeinsamen Mitteilung.

Mit seinem Fuhrpark für Schwertransport, Spezialtransport und Transport mit Überbreite ist Universal Transport eines der führenden Unternehmen der Schwerlastlogistik. Den Kunden der beiden Unternehmen soll die künftige Allianz ein noch attraktiveres und umfassenderes Angebot ermöglichen, betonen Gruber Logistics und Universal Transport.

Ziel sei, bis zum Herbst eine finale Einigung zwischen den Eigentümern zu erzielen und die Zustimmung der Kartellbehörden zum Zusammenschluss zu erhalten. Die Details des gemeinsamen Zukunftsprojekts sollen dann der Öffentlichkeit präsentiert werden. Laut Aussagen des Unternehmens bleibt die Geschäftsleitung bestehen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.