-- Anzeige --

Geis kooperiert mit Horoz

Der türkische Logistikdienstleister Horoz ist neuer Partner von Geis
© Foto: Horoz Lojistik

Zusammenarbeit mit dem türkischen Logistikdienstleister umfasst Leistungen und Services zwischen Deutschland und der Türkei in den Bereichen Landverkehre, Luft- und Seefracht sowie Kontraktlogistik


Datum:
02.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bad Neustadt. Die Geis-Gruppe arbeitet künftig eng mit dem türkischen Logistikdienstleister Horoz Lojistik zusammen. Wie das Unternehmen heute mitteilte, umfasst die Partnerschaft sämtliche Leistungen und Services zwischen Deutschland und der Türkei in den Bereichen Landverkehre, Luft- und Seefracht sowie Kontraktlogistik.

Im Rahmen der Kooperation startet die Geis-Gruppe viermal wöchentlich LKW-Transporte in die Türkei. Zentrale Plattform für alle Geis-Standorte ist dabei Nürnberg. In Istanbul, dem Hauptsitz von Horoz, übernimmt der Partner die Sendungen in seinem Zolllager, sorgt für die Zollabwicklung und die Weiterverteilung in der gesamten Türkei über getaktete Linienverkehre. Dabei nutzt Horoz Lojistik sein eigenes, flächendeckendes Netz aus fünf Regional- und 28 Logistikzentren in der gesamten Türkei sowie seinen rund 500 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark.

Die Kunden sollen dabei von kurzen Lieferzeiten mit nur vier bis fünf Tagen Regellaufzeit zum Zollager Istanbul, einer schnellen Zustellung in der Türkei innerhalb von höchstens drei Tagen und einem durchgängigen Tracking & Tracing profitieren. Demnächst soll die Kooperation mit Horoz auch auf den Nahen und Mittleren Osten ausgedehnt werden. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.