-- Anzeige --

Fürth: Lkw rammt parkende Autos

Von den gerammten Autos in Fürth waren teilweise nur noch Wracks übrig
© Foto: vifogra/Friedrich/dpa/picture alliance

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am Dienstagabend in Franken eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. 31 Autos wurden beschädigt.


Datum:
09.02.2022
Autor:
Stephanie Noll/dpa
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fürth. Mit seinem Sattelzug hat ein betrunkener Lkw-Fahrer am Dienstagabend in Fürth Dutzende parkende Autos gerammt. Der 50-Jährige hinterließ auf mehreren hundert Metern eine Schneise der Zerstörung.

Schließlich wurde er festgenommen. „So ein Verwüstungsszenario habe ich noch nie erlebt“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken der dpa. Drei Personen wurden leicht verletzt - darunter der Fahrer selbst. Nach Angaben der Polizei wurden insgesamt 31 Autos beschädigt. Mehrere Wagen hätten lichterloh gebrannt. An einem Haus gebe es deutliche Brandspuren. Die Feuerwehr löschte die Brände. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.