-- Anzeige --

Fraport erneut mit Passagier- und Frachtrekorden

Die Fracht kam am Flughafen Frankfurt auf einen neuen August-Höchstwert
© Foto: Fraport

Fracht- und Luftpostaufkommen nimmt im August um 18 Prozent zu / Vorstandschef Stefan Schulte: "Wir sind wieder auf stabilem Wachstumskurs"


Datum:
10.09.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt/Main. Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat im August erneut Rekordwerte im Passagiergeschäft erzielt. In Frankfurt kletterte die Zahl der Fluggäste im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,6 Prozent auf den bislang höchsten Augustwert von 5,2 Millionen, wie Fraport am Freitag mitteilte. Der 1. August übertraf mit 184.825 Fluggästen zudem den im Juli aufgestellten Tagesrekord.

"Wir sind wieder auf stabilem Wachstumskurs", sagte Vorstandschef Stefan Schulte. Einschließlich der Auslandsflughäfen in Antalya (Türkei), Lima (Peru) sowie Burgas und Varna (Bulgarien) kam Fraport auf fast 10,5 Millionen Passagiere, ein Zuwachs von 9,6 Prozent.

Auch in der Luftfracht zeigte die Entwicklung weiter nach oben. Das Fracht- und Luftpostaufkommen wuchs am Frankfurter Flughafen um 18,0 Prozent auf 188.397 Tonnen. Die Fracht alleine kam ebenfalls auf einen neuen August-Höchstwert. Konzernweit wurden bei Fraport 212.710 Tonnen Post und Fracht umgeschlagen, ein Plus von 17,1 Prozent. Das Frachtgeschäft war von der Wirtschaftskrise besonders schwer getroffen worden. Die Branche gilt als ein Frühindikator für die Konjunkturentwicklung. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.