-- Anzeige --

Elvis schließt Rahmenvertrag mit Bauunternehmen

Goldbeck realisiert gewerbliche Hallen, wovon die Partner des Elvis-Netzwerks profitieren sollen
© Foto: Goldbeck GmbH

Das Transportnetzwerk Elvis hat einen Rahmenvertrag über die Bündelung von Einkaufsaktivitäten mit dem Bau- und Dienstleistungsunternehmen Goldbeck geschlossen.


Datum:
18.01.2023
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der jüngst geschlossene Rahmenvertrag zwischen Elvis und Goldbeck ist seit Januar 2023 wirksam. Man könne damit einem breiten Spektrum möglicher Partner, darunter zahlreiche mittelständische Spediteure, alle Leistungen aus einer Hand anbieten, sagte Goldbeck: vom Design über den Bau von Logistikimmobilien und Verwaltungsgebäuden bis zu Serviceleistungen während des Betriebs. Ziel von Elvis ist es, Einkaufsvorteile für die angeschlossenen Speditionen und Logistiker zu realisieren.

„Goldbeck verfügt über jahrzehntelange Expertise bei der Realisierung von Hallen sowie Büro- und Verwaltungsgebäuden. Der Elvis-Verbund ist für uns ein zusätzlicher Vertriebsweg mit großen Potenzialen“, sagte Michael Six, Geschäftsführer von Goldbeck Deutschland. „Unser Anspruch ist es, den Elvis-Netzwerkpartnern optimale Unterstützung anzubieten“, erklärte Nikolja Grabowski, Vorstand von Elvis.  

Auf Wunsch rüstet Goldbeck Hallen unter anderem auch mit Kran- und Hebetechnik, Ladebereichen, Temperaturmonitoring und intelligenter Beleuchtungssteuerung aus. Das Besondere: Goldbeck realisiert Gebäude mit System. Wesentliche Bauelemente fertigt das Unternehmen in eigenen Werken industriell vor. An mehr als 100 Standorten in Europa – davon 42 in ganz Deutschland – begleiten Goldbeck-Berater Kunden direkt in der Region. Von diesem dezentralen Niederlassungsnetz soll künftig die Mitgliedsunternehmen bei Elvis profitieren. „In der Logistik zählt Geschwindigkeit“, betonte Nikolja Grabowski. „Mit der systematisierten Bauweise kann Goldbeck die Bedarfe unserer Mitglieder besonders schnell decken.“

Der Rahmenvertrag soll zugleich den Weg für eine langfristige strategische Partnerschaft ebnen. Als Rahmenvertragspartner hat Goldbeck die Möglichkeit, sich mit allen Mitgliedern auszutauschen. Elvis unterstützt dabei und schafft notwendige Rahmenbedingungen, daher betonte Michael Six: „Wir freuen uns auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit.“ (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.