-- Anzeige --

DKV Mobility erweitert EV-Ladenetzwerk in Großbritannien

16.05.2024 12:54 Uhr | Lesezeit: 1 min
Ladevorgang
DVK-Kunden können jetzt auch in Großbritannien laden
© Foto: DKV Mobility

Durch die Kooperation mit Clenergy EV kann der Tankkarten-Betreiber 4.000 zusätzliche EV-Ladepunkte in Großbritannien einbinden.

-- Anzeige --

DKV Mobility, eine europäische B2B-Plattform für On-the-Road-Paymentlösungen, hat eine Erweiterung ihres EV-Ladenetzes in Großbritannien vorgenommen: Durch eine Kooperation mit Clenergy EV, einem in Wales ansässigen Anbieter von EV-Ladesoftware und -Dienstleistungen, konnte DKV Mobility sein Angebot um 4.000 zusätzliche EV-Ladepunkte ausbauen.

Umfangreiches Ladenetz in Großbritannien

Das Clenergy EV-Ladenetz zeichnet sich durch eine besonders hohe Dichte an EV-Ladepunkten in Wales aus. Es umfasst sowohl Clenergy-gebrandete EV-Ladepunkte als auch solche anderer beliebter EV-Ladepunktbetreiber wie Dragon Charging. Durch die Erweiterung kann DKV Mobility seinen Kunden in Großbritannien ein noch dichteres und flächendeckenderes Ladenetz anbieten. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#DKV Tankkarten

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.