-- Anzeige --

BLG Automobile Logistics: Christian Hegel ist neuer Geschäftsführer Inlandterminal

Christian Hegel ist neuer Geschäftsführer Inlandterminals bei BLG Automobile Logistics
© Foto: BLG Automobile Logistics

Das Unternehmen BLG Automobile Logistics hat mit Christian Hegel seit dem 1. Februar 2022 einen neuen Geschäftsführer Inlandterminals.


Datum:
04.02.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bremen. Der neue Geschäftsführer Inlandterminals Christian Hegel (52) verfügt über mehr als 20 Jahre Management- und Führungserfahrung im Mittelstand und in Konzerngesellschaften der Automobilbranche. Zuletzt war er als Commercial Sales Director beim Start-up CarOnSale – Castle Tech und im Interim Management Automotive tätig. Zuvor arbeitete er als Vorstand bei der ANAG-Group und zusätzlich als Geschäftsführer bei der ANAG-Versicherungspartner.

Zudem war Christian Hegel als Global Key Account Manager bei TÜV Nord Mobilität für den Auf- und Ausbau von Kundenbeziehungen und Netzwerken sowie für den Vertrieb für Großkunden verantwortlich. Hegel blicke damit „auf langjährige Erfahrung in verschiedenen Positionen und Funktionen bei Unternehmen wie der MAN Group und der Renault Deutschland AG sowie verschiedener Autohäuser zurück und besitzt eine profunde Kenntnis des Automobilmarktes in Deutschland“, teilte BLG Automobile Logistics mit. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.