-- Anzeige --

Schmitz Cargobull : Partnerschaft mit MaxiTrans

MaxiTrans_Sattelauflieger_Australien
Schmitz Cargobull geht eine Partnerschaft in Australien ein
© Foto: MaxiTrans

Mit der Beteilung an einem australischen Anbieter von Sattelaufliegern will Schmitz Cargobull auch seine Expertise in die dortige Fertigung einbringen.


Datum:
17.04.2023
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Schmitz Cargobull investiert in den australischen Anbieter von Sattelaufliegern MaxiTrans. Letzterer gehört der Australian Trailer Solutions Group (ATSG), an der sich Schmitz Cargobull als Minderheitsgesellschafter (26 Prozent) beteiligt hat. Die ATSG besteht aus einer Gruppe von lokalen Investoren, die MaxiTrans im September 2021 erworben hat.  Schmitz Cargobull will seine Expertise in die dortige Fertigung einbringen. Zu MaxiTrans gehören die Marken Freighter, Maxi-CubeE, Lusty EMS, Hamelex White, Trout River und AZMEB.

Die Investition biete ein „großes Potenzial für Synergien in der Produktion und in der Einführung fortschrittlicher Technologien, um die australische Trailerindustrie weiter voranzutreiben“, sagte Andreas Schmitz, Vorstandsvorsitzender Schmitz Cargobull.

„Wir freuen uns, Schmitz Cargobull als Partner von MaxiTrans an Bord zu haben“, sagte Greg L‘Estrange, Executive Chairman von MaxiTrans. „Schmitz Cargobull hat einen ausgezeichneten Ruf und bietet mit seinem umfangreichen Produktangebot hohe Qualität, innovatives Design und Langlebigkeit.“

„Die Partnerschaft mit Schmitz Cargobull wird es uns ermöglichen, bei Technologie, Prozessen und Skalierbarkeit in der Produktion zusammenzuarbeiten“, so Greg L‘Estrange weiter. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.