Schmitz Cargobull Smart Trailer Telematik

Künftig auch bei Sattelcurtainsidern serienmäßig verbaut: die Trailer-Telematik-Hardware TrailerConnect CTU von Schmitz Cargobull

©Schmitz Cargobull

Schmitz Cargobull: Serienmäßige Telematik für Sattelcurtainsider

Seit 2018 rüstet Schmitz Cargobull bereits alle Sattelkoffer vom Typ S.KO Cool Smart mit der hauseigenen Trailer-Telematik TrailerConnect aus. Ab sofort gibt es die Telematiklösung serienmäßig auch für die Sattelcurtainsider des Aufliegerherstellers.

Horstmar. Zur Unterstützung bei der Digitalisierung der Logistikprozesse und als Fortführung seiner Standardisierungsstrategie verbaut Schmitz Cargobull die Trailer-Telematik-Hardware TrailerConnect CTU jetzt auch serienmäßig in die Sattelcurtainsider S.CS. Seit 2018 rüstet der Aufliegerhersteller bereits alle Sattelkoffer vom Typ S.KO Cool Smart ab Werk mit Telematik aus. Damit sei man der erste und einzige Trailer-OEM, der die Telematik auch in Nicht-Kühlfahrzeugen standardisiert verbaut, so Schmitz Cargobull am 3. September auf einer Pressekonferenz.

Bei der TrailerConnect CTU handelt es sich laut Hersteller um ein Steuergerät nach Automotive-Standard, welches über die Schutzklasse IP6K9K verfügt und bereits LTE-fähig unterwegs ist. Die Hardware ist demnach speziell für den Transport von General Cargo und Trockenfracht zugeschnitten und optimal für Sattelcurtainsider sowie den Trockenfracht-Sattelkoffer S.KO Express ausgelegt. Die Lösung ermittelt neben Positionsdaten mit globalem Roaming auch EBS-Daten. Durch einen integrierten 433 MHz-Empfänger sind alle Auflieger Reifendruck-Überwachungs-"ready", das heißt, dafür müssen lediglich Funksensoren montiert werden.

TrailerConnect-Portal als Konsolidierungsplattform

Alle Daten können dem Kunden synchron im TrailerConnect-Portal oder auch per Push API-Schnittstelle in Drittsystemen zur Verfügung gestellt werden. Das TrailerConnect-Portal dient zudem als Konsolidierungsplattform für alle Flottendaten: Unabhängig vom Telematik-Anbieter könnten dort alle Daten der jeweiligen Trailerflotte angezeigt werden, ohne dass in jedem Fahrzeug die TrailerConnect-Hardware vorhanden sein muss, betont der Hersteller.

Die neue Reifendruckkontrollsystem-Applikation TyreManager, mit der Sensoren nach Reifenwechsel und Sensortausch per PC, Smartphone oder Tablet konfiguriert werden können, sowie ein elektronisches Türverschlusssystem, das über das TrailerConnect-Portal verwaltet werden kann, runden das Telematik-Paket von Schmitz Cargobull ab. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special TELEMATIK-SYSTEME FÜR LKW & NUTZFAHRZEUGE.

1000px 588px

Telematik-Systeme für Lkw & Nutzfahrzeuge, Lkw-Trailer & Aufbauten, Schmitz Cargobull Trailer


WEITERLESEN: