Scania Assistenzsysteme

Scanias Seiten- und Rückfahrassistent als Nachrüstlösung

©Scania

Scania stellt Seiten- und Rückfahrassistent als Nachrüstlösung vor

Ein neues Assistenz-Set von Scania kombiniert einen Abbiege- und Rückfahrassistenten, um für eine verstärkte Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen.

Ahrensburg. Lkw-Bauer Scania kombiniert sein 2019 eingeführtes Abbiegeassistenzsystem "Scania Side Defender" jetzt mit einem Rückfahrassistenten, um für noch mehr Sicherheit im Verkehr zu sorgen. Das neue Set besteht demnach aus der Produktneuheit „Scania PreView Sentry Radar“ sowie dem „Scania Side Defender II“.

Beide Systeme als Nachrüstlösung erhältlich

Das „Scania Preview Sentry Radar“ erkennt Herstellerangaben zufolge Objekte und Personen auf der Rückseite des Fahrzeugs und identifiziert den Standort und die Geschwindigkeit von bis zu 16 Personen oder Objekten gleichzeitig. Je näher die Person oder das Objekt am Fahrzeug ist, desto intensiver werde das Warngeräusch, so Scania. Beide Systeme sind ab sofort als Nachrüstlösung erhältlich und können in Scania-Vertragswerkstätten bestellt und verbaut werden. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special ASSISTENZSYSTEME FÜR LKW UND KLEINTRANSPORTER.

1000px 588px

Assistenzsysteme für Lkw und Kleintransporter, Scania Trucks & Services


WEITERLESEN: