Pepper Motion und Twaice - Retrofitting

Das letzte Projekt von Pepper und Twaice: das Umrüsten von Lkw und Bussen der E-troFit

©Taice Technologies GmbH

Pepper und Twaice digitalisieren Elektro-Nutzfahrzeuge

Gemeinsam wollen sie durch Retrofitting alte Lkw zu nachhaltigen Fahrzeugen umrüsten.

München. Pepper Motion bietet nach eigenen Angaben als erster Hersteller weltweit innovative Lösungen für die Elektrifizierung von gebrauchten und neuen Nutzfahrzeugen. Die Analytik-Software von Twaice macht nun die Leistung und Lebensdauer der elektrifizierten Antriebe transparent und nachhaltiger.

Retrofitting als Alternative zum Dieselantrieb

Retrofitting stellt sich zunehmend als wirtschaftliche und nachhaltige Alternative zum Dieselfahrzeug dar. Pepper rüstet sowohl Lkw als auch Busse mit vollelektrischen Antriebssträngen um. Die jüngst erfolgte Umfirmierung von E-troFit (Foto). „Wir planen allein bis 2023 rund 1.200 Busse und Lkw mit unserer Technologie auf die Straße zu bringen. Die Fahrzeuge werden vorwiegend in Europa, Nord- und Südamerika ausgeliefert“, erläutert Andreas Hager, Geschäftsführer von Pepper Motion.

Twaice unterstützt Pepper und die Flottenbetreiber sowohl in der Entwicklung als auch beim Betrieb der Elektrofahrzeuge. Die Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit der in ihren Fahrzeugen verwendeten Batterien wird durch prädiktive Analytik-Software transparent gemacht. (ste)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION BAYERN.

1000px 588px

Logistikregion Bayern, Hybrid- und Elektro-Lkw, CO2 und Luftschadstoffe


WEITERLESEN: