Das Logistikcenter verfügt über Lager-, Kommissionier- und Umschlagsflächen

©Nosta Group

Nosta Group erweitert Lager- und Logistikflächen

Der Logistikdienstleister Nosta Grup baut sein Netz an bundesweiten Kontraktlogistikstandorten mit neuen Flächen in Rinteln weiter aus.

Ladbergen. Die Nosta Group erweitert mit einem 10.000 Quadratmeter großen Logistikcenter in Rinteln ab Januar 2022 ihre Lager- und Logistikflächen. Damit wolle man sein Netz an bundesweiten Kontraktlogistikstandorten erweitern, erklärte der mittelständische Logistikdienstleister aus Osnabrück. Das Logistikcenter liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A2 Hannover/Dortmund gelegen und etwa 25 Kilometer von Minden, 60 Kilometer von Bielefeld und 70 Kilometer von Hannover entfernt.

Derzeit befindet sich die Immobilie im Bau. Das Logistikcenter verfügt über Lager-, Kommissionier- und Umschlagsfläche und sei besonders für komplexe Multi-User-Kontraktlogistik- und Warehousing-Geschäfte ausgelegt, erklärte das Unternehmen. Ebenso könne man am Standort Leistungen des E-Commerce-Fulfillment für seine Kunden anbieten.

Mit einem Produzenten aus der Food Packaging-Branche habe man bereits einen Ankerkunden für den neuen Lagerstandort gewinnen können, erklärte die Nosta Group. Ab Januar 2022 übernimmt Nosta für diesen Kunden als Full-Service-Logistikdienstleister alle logistischen Tätigkeiten in den Bereichen Beschaffungs-, Lager- und Distributionslogistik. (tb)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KONTRAKTLOGISTIK.

1000px 588px

Kontraktlogistik, Logistikregion Niedersachsen, Markt für Transport, Spedition und Logistik, Logistikregionen & Standorte


WEITERLESEN: