-- Anzeige --

Volvo Trucks bringt weitere Elektro-Lkw auf den Markt

Volvo Trucks erweitert sein Angebot an elektrischen Lkw mit der Einführung mehrerer neuer Fahrgestellvarianten der schweren Klasse
© Foto: Volvo Trucks

Das Unternehmen erweitert sein Angebot mit der Einführung von Fahrgestell-Lkw der schweren elektrischen Klasse: Volvo FH, Volvo FM und Volvo FMX.


Datum:
12.12.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Volvo Trucks erweitert sein Angebot an elektrischen Lkw mit der Einführung mehrerer neuer Fahrgestellvarianten der schweren Klasse. Die neuen elektrischen Fahrgestell-Lkw sollen die Elektrifizierung von weiteren Transportwegen im städtischen und regionalen Segment ermöglichen. 

Das Unternehmen hat bereits das umfangreichste Angebot an Elektro-Lkw in der weltweiten Lkw-Branche und erweitert nun sein Angebot mit der Einführung von Fahrgestell-Lkw der schweren elektrischen Klasse: Volvo FH, Volvo FM und Volvo FMX. Dadurch wird es für Transportunternehmen noch einfacher, Elektrofahrzeuge in städtischen und regionalen Gebieten einzusetzen. 

Dank mehrerer Batterie-, Fahrerhaus- und Fahrgestelloptionen können die neuen schweren Fahrgestell-Versionen mit Elektroaufbauten für eine Vielzahl von Transportaufgaben ausgelegt werden, einschließlich Güterverteilung, Müllabfuhr und Baustellen. Die Produktion der neuen Varianten wird im ersten Quartal 2023 beginnen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

>> Podcast: Die neuen Schweden von Volvo Trucks

>> Im Selbstversuch: Auf Ferntour mit dem E-Lkw

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Sie sind noch kein VerkehrsRundschau-Abonnent und neugierig?

Testen Sie unser Profiportal VerkehrsRundschau Plus unverbindlich zwei Monate lang. Das Kennenlern-Abo läuft automatisch aus.

Übrigens: VerkehrsRundschau-Abonnenten können auch die Lernplattform Transport-Trainer nutzen. So können Sie Ihre Lkw-Fahrer flexibel und kostengünstig unterweisen.


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.