-- Anzeige --

Volvo bessert Getriebe für Verteiler-Lkw nach

Läuft jetzt mit dem Getriebe der "Großen": der Volvo FE
© Foto: Volvo Trucks

Nach dem Update für die Fernverkehrs-Lkw bekommen nun auch die kleineren Lastwagen von Volvo Trucks ein verbessertes Getriebe.


Datum:
30.06.2022
Autor:
Fabian Faehrmann
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jetzt werden auch Volvos Verteiler-Lkw mit einem neuen Getriebe ausgestattet. Erst im Frühjahr hatten die Fernverkehrs-Modelle FH und FM eine überarbeitete Schalteinheit erhalten, nun sind die kleineren Geschwister an der Reihe. Volvo Trucks verspricht einerseits eine Kraftstoffersparnis und zudem schnellere beziehungsweise weichere Schaltvorgänge.

Der FL ist der kleinste Lkw der Schweden und muss sich oft in Städten fortbewegen. Das bisherige Getriebe (6 Gänge) wird durch eine komplette Neuentwicklung ersetzt. Die neue Einheit bietet zwei zusätzliche Schaltstufen und soll bis zu vier Prozent an Kraftstoff einsparen, heißt es seitens Volvo. 

Der FE wird ein Großer 

Auch der Volvo FE bekommt ein neues Getriebe spendiert. Er fährt künftig mit der i-shift-Schalteinheit, welche auch im FH und FM zum Einsatz kommt. Jenes Bauteil war erst im Mai einem Update unterzogen worden, wonach die Gänge bis zu 30 Prozent schneller wechseln und so eine kürzere Drehmomentunterbrechung ermöglichen sollen. Das i-shift-Getriebe von Volvo bietet 12 Gänge. (ff) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.