-- Anzeige --

Neue Stark-Waschanlage mit Hochdruckdachwäsche

28.11.2014 11:46 Uhr
Neue Stark-Waschanlage mit Hochdruckdachwäsche
Vier Düsen reinigen das Fahrzeugdach
© Foto: Stark Reinigungsgeräte

Stark Reinigungsgeräte bringt eine anschlussfreie Waschanlage heraus, die Fahrzeugdächer mit Hochdruck reinigt.

-- Anzeige --

Jagstzell. Das württembergische Unternehmen Stark Reinigungsgeräte hat eine neue, mobile Waschanlage auf den Markt gebracht, die Fahrzeugdächer von LKW reinigen kann. Die HD-Fullwash genannte Waschanlage verfügt über eine zuschaltbare Hochdruckdachwäsche sowie einen integrierten Hochdruckreiniger, der mit einem Arbeitsdruck von 140 Bar die Chassis-Wäsche verbessern soll. Somit ermögliche das Gerät zum ersten Mal eine Komplettwäsche, „wie sie seither nur in teuren stationären Anlagen möglich war“, sagt Geschäftsführer Matthias Stark.

Ein 18 PS starker, wassergekühlter Dieselmotor treibt die Waschanlage an. Der 500 Liter fassende Wassertank macht die Anlage vollständig frei von Anschlüssen. Der Bediener kann den LKW sowohl im Gehen reinigen als auch mittels einer optionalen Plattform im Sitzen. Bei zu geringem Wasserstand schaltet die Anlage automatisch ab, damit die Hochdruckpumpe keinen Schaden nimmt.  (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Logistik

Osnabrück;Osnabrück;Osnabrück

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.