-- Anzeige --

IAA Transportation: DAF stellt neue E-Lkw vor

Neue Stromer von Daf: links der XF Electric als Sattelzugmaschine, rechts der XD Electric als 6x2-Fahrgestell
© Foto: Daf Trucks

Der schwedische Lkw-Hersteller enthüllte zum Auftakt der Nutzfahrzeug-Messe einige Neuigkeiten: Unter anderem kündigt DAF eine neue Generation der XD und XF-Elektrofahrzeugen an. Die VerkehrsRundschau hat aktuelle Bilder der Modelle.


Datum:
21.09.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

DAF Trucks kündigte auf der IAA Transportation für seine Lkw-Bauhreihen DAF XD und XF der neuen Generation modulare Antriebsstränge für batteriebetriebene Elektrofahrzeuge an. Diese neuen vollelektrischen Antriebe erzielen mit einer einzigen Batterieladung eine Reichweite von 500 Kilometern, wie der Lkw-Hersteller versichert.

Zwei Motoren, fünf Leistungsstufen

Die E-Lkw werden von Motoren angebtrieben, die Leistungen von 170 kW/230 PS bis 350kW/480 PS erbringen. Dazu bietet DAF Trucks ein komplettes Sortiment an Batteriesätzen an.

Mit den neuen E-Modellen, die für die Baureihen XD und XF zur Verfügung stehen, beendet Daf übrigens auch die bisherige Zusammenarbeit mit dem Bishersteller VDL bei den E-Lkw. Bis die neuen Stromer auf den Markt kommen, wird aber noch einige Zeit vergehen: Ende nächsten Jahres sollen die vollelektrischen Sattelzugmaschinen lieferbar sein, schneller geht es laut Hersteller bei den 6x2-Fahrgestellen, die ab dem ersten Quartal kommenden Jahres verfügbar sein sollen.  

Mehr Fotos der Lkw sehen Sie auf dem Instagram-Kanal der VerkehrsRundschau.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.