-- Anzeige --

MLP Business Park Berlin fertiggestellt

Der neue MLP Business Park Berlin ist fertiggestellt
© Foto: MLP Group

In einem Kiefernwald gelegen, verfügt die Anlage über eine direkte Anbindung an die B1010, die zum Berliner Ring (A10) führt – drei der vier Objekte sind bereits vermietet.


Datum:
02.09.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Brandenburg. Die MLP Group, ein auf dem europäischen Markt für Logistikimmobilien tätiger Projektentwickler, hat kürzlich die ersten drei Hallen des neuen Gewerbeparks im Berliner Umland zum Bezug freigegeben. Der in einem Kiefernwald gelegene Komplex bietet knapp 18.000 Quadratmeter moderne Mietflächen.

Der Standort des neu fertiggestellten Objekts ist Ludwigsfelde, Brandenburg. Der Spatenstich war im Oktober letzten Jahres. Der Business Park bietet vier Hallen verschiedener Größe. Drei Hallen wurden bereits zum Bezug freigegeben. Die ersten Mieter konnten bereits in der Bauphase an der Aufteilung und Ausstattung der Flächen mitwirken. So konnte die Logistik-Immobilie auf ihre Bedürfnisse ausgelegt werden. Die fertiggestellten Objekte sind City Logistics-Flächenperferkt für Light-Industrial Nutzungen und städtische Logistikleistungen ausgelegt. In unmittelbarer Nachbarschaft haben bekannte Firmen, wie Mercedes-Benz, Rolls-Royce, Siemens, Coca-Cola und Thyssen Krupp ihren Sitz. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.