-- Anzeige --

Driven Investment erwirbt Logistikzentrum in Emsbüren

Driven erwirbt eine neue Logistik-Immobilie, diesmal in Emsbüren in der Nähe von Berlin
© Foto: Driven Investment GmbH

Mit dem Kauf des 30.357 Quadratmeter großen Logistikzentrums in Niedersachsen baut das Unternehmen sein Logistik-Immobilienportfolio aus.


Datum:
09.08.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Driven Investment baut sein Logistik-Immobilienportfolio in Niedersachsen weiter aus: Nach Logistikzentren in Hildesheim, Burgthann bei Nürnberg und Oyten bei Bremen, hat das Unternehmen nun ein erst 2020 errichtetes Logistik-Ensemble in Emsbüren erworben. Die aus drei miteinander verbundenen Hallen bestehende rund 30.357 Quadratmeter große Gewerbeimmobilie liegt im Landkreis Emsland, direkt an der Bundesautobahn A 1. Der Hafen Bremen ist von dort aus in zwei, der Hafen Rotterdam in zweieinhalb Stunden zu erreichen. Am Logistikstandort haben sich ebenfalls die Unternehmen Amazon, Hellman Logistics und XXXLutz angesiedelt. Auch das nun von DRIVEN Investment erworbene Logistikzentrum ist bereits vollvermietet. Rund zwei Drittel der Flächen wurden vom Logistikunternehmen ETL mit einem Drei-Jahres-Vertrag angemietet, das restliche Drittel für zehn Jahre von Fashion-Großhändler Stooker Brands. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.