Heineken Truck

Der Fuso E-Canter ist jetzt sogar als elektrischer Biertruck für Heineken in den Niederlanden im Einsatz

©Daimler Truck AG

Daimler Truck Tochter FUSO liefert über 250 vollelektrische E-Canter aus

Die vollelektrischen Leicht-Lkw gingen nach Japan, Europa und in die Vereinigten Staaten sowie Neuseeland.

Stuttgart. Daimler Truck Tochter Fuso konnte den vollelektrischen Leicht-Lkw E-Canter im zweiten Quartal 2021 mehr als 250 an Kunden in Europa, Japan, den Vereinigten Staaten und Neuseeland ausliefern. Weitere Lieferungen sollen sukzessive folgen.

Der Fuso E-Canter ist der erste vollelektrische Leicht-Lkw von Daimler Truck in Kleinserie. Als 7,49-Tonnen-Fahrzeug mit einer Reichweite von über 100 Kilometern, einer Höchstgeschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde und einer Leistung von 129 Kilowatt ist das Fahrzeug für einen ökonomischen Betrieb in urbanen Zentren entworfen worden.

In den Niederlanden ist der Leicht-Lkw als elektrischer Biertruck für Heineken im Einsatz. Andere Fahrzeuge in England beispielsweise transportieren Waren für eine Bäckerei. Der größte E-Flottenkunde ist DB Schenker: Dieser bekam im 2. Quartal ebenfalls weitere E-Canter und setzt somit über 36 Fahrzeuge in 11 europäischen Ländern ein. (ste)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, KEP – Kurier-, Express-, Paketdienste, Niederlande, Belgien und Luxemburg, Pick-up & Transporter bis 3,5 t, Daimler Logistik, DB Schenker


WEITERLESEN: