Lebensmittel Lieferdienst E-Commerce

Wöchentlich bewerben sich gerade über 7000 Studierende auf Studitemps etwa als Auslieferungsfahrer für Lebensmittelhändler -
Tendenz steigend

©highwaystarz / Fotolia

Coronakrise: Nachfrage nach Studierenden als Fahrer explodiert

Der Personaldienstleister Studitemps verzeichnet ein Plus von 762 Prozent bei Ausschreibungen für studentische Aushilfskräfte als Auslieferungsfahrer bei Getränkelieferanten, Lebensmittel-Lieferdiensten oder Paketzustellern.

Köln. Fast verneunfacht (plus 762 Prozent) hat sich die Nachfrage nach studentischen Aushilfskräften als Auslieferungsfahrer für Getränkelieferanten, Lebensmittel-Lieferdienste und Paketzusteller in der aktuellen Coronakrise. Auch die Nachfrage nach Studenten oder Absolventen allgemein als Fahrer beziehungsweise Chauffeur sei im März gegenüber dem Vorjahresmonat um 194 Prozent gestiegen und habe sich damit fast verdreifacht. Das geht aus Zahlen des Personaldienstleisters Studitemps hervor. Auch werden demnach Studenten und Absolventen derzeit händeringend als Logistikhelfer oder Kommissionierer (plus 39 Prozent) sowie als Warenverräumer oder Verkaufshilfe (plus 119 Prozent) gesucht.

Studierende wollen arbeiten

Über alle Bereiche hinweg sei die Nachfrage nach studentischen Kräften im März auf Studitemps rund 78 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Gleichzeitig gab es auf der Plattform noch nie so viele Anmeldungen von Studierenden auf der Suche nach einem Job. Wöchentlich bewerben sich derzeit über 7000 Studenten, sieben Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum - Tendenz weiter steigend. "Unsere Studenten haben gerade viel Zeit, da die Prüfungsphase vorbei ist und der Semesterstart auch erst einmal verschoben wurde” , begründet Studitemps-Geschäftsführer Benjamin Roos. Er betont jedoch: “Bei Anzeichen einer Erkrankung sollen die Studenten zu Hause bleiben – in solchen Fällen gibt es natürlich auch bei uns eine Lohnfortzahlung.”

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special HANDELSLOGISTIK & E-COMMERCE.

1000px 588px

Handelslogistik & E-Commerce, KEP – Kurier-, Express-, Paketdienste, Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker, Lkw-Fahrer & Berufskraftfahrer, Lagerfachkraft, Corona Epidemien & Seuchen – Transport und Logistik


WEITERLESEN: