CNG-Club

Die CNG-Club-Partner OrangeGas, Vereinigte BioEnergie und gibgas bieten neue Serviceleistungen für CNG- und LNG-Lks und –Busse an

©CNG-Club

CNG-Club bietet ab sofort Service für CNG-/LNG-Lkw und –Busse an

Die Partner OrangeGas, VERBIO Vereinigte BioEnergie und gibgas wollen mit neuen Serviceleistungen für CNG- und LNG-Lkw sowie -Busse eine klimafreundliche und lückenlose Mobilität sicherstellen.

München. Drei Partner des CNG-Clubs bieten ab sofort neue Leistungen für CNG- und LNG-Lkw und Busse an, um den Weg zum CO2-neutralen Verkehr auch im Schwerlastbereich und Überlandverkehr zu ebnen. Der Bund unterstützt das Vorhaben mit Fördermaßnahmen.

Die Rollen der drei Geschäftspartner sind verteilt: OrangeGas will mit seinem Tankstellennetz, an dem ausschließlich hundertprozentiges BioCNG von Verbio Vereinigte BioEnergie verkauft wird, für die Infrastruktur der Kraftstoffe sorgen. Das in Deutschland verfügbare Rohstoffpotenzial ermöglicht die Versorgung von mindestens 200.000 Lkw und Bussen oder 10 Millionen Pkw mit Biomethan aus Stroh. (ste)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Gas-Antrieb (CNG, LNG, LPG) für Lkw und Transporter, CO2 und Luftschadstoffe


WEITERLESEN: