Günstig zum Gebrauchten

Die Anschaffungspreise für Lkw sind aktuell ausgesprochen günstig, und zwar auch für Gebrauchtfahrzeuge. Mit welchen Angeboten die Hersteller locken und worauf man bei der Entscheidung zwischen neu und Secondhand achten sollte.

Wer aktuelle Aktionen der Nutzfahrzeughersteller ansieht, dem bleibt nicht verborgen, dass ein großes Angebot einer ausgebremsten Nachfrage gegenübersteht. Die Folge: Auch wer mit der Anschaffung eines Second-Hand-Lkw liebäugelt, fährt aktuell mit wenig Risiko. Scania etwa lockt mit qualitätsgeprüften Gebraucht-Lkw im Allin-one-Paket ab einer monatlichen Rate von 850 Euro: Neu ist, dass das Kilometerleasing von qualitätsgeprüften Fahrzeugen mit Wartungs- und Telematik-Dienstleistungen kombiniert wird. Obendrauf gibt es einen Antriebsstrang-Reparaturvertrag für die ersten zwölf Monate kostenlos.

Auch OK Trucks, der Gebraucht-Lkw-Arm von Iveco, will in diesen Tagen zum "sorgenfreien Durchstarten" animieren und bewirbt Leasingverträge für gebrauchte Zugmaschinen inklusive zwei Jahren Garantieverlängerung und Triebstrangabsicherung. Sandra Bartl, bei Iveco fürs Marketing Pre Owned…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MIETE, KAUF & FINANZIERUNG VON NUTZFAHRZEUGEN UND LKW.

1000px 588px

Miete, Kauf & Finanzierung von Nutzfahrzeugen und Lkw, Iveco Trucks & Services, Scania Trucks & Services, MAN Trucks & Services