-- Anzeige --

Möbelspediteur Friedrich Friedrich: Umzug des DFB-Archivs

Friedrich Friedrich zieht die „Geschichte“ des deutschen Fußballs um
© Foto: Friedrich Friedrich

Neben rund 2.300 laufende Meter Archiv- und Bibliotheksgut wechselte auch der Weltmeisterschafts-Pokal von 1974 seinen Standort.


Datum:
21.09.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Darmstädter Speditions- und Möbeltransportgesellschaft Friedrich Friedrich halt beim Umzug des Archivs des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Ein rund 15 Hektar großes Gelände in Frankfurt bildet fortan den Sitz des größten nationalen Sportfachverbandes der Welt. 

Viele historische Gegenstände und Dokumente, insgesamt rund 2300 laufende Meter Archiv- und Bibliotheksgut sowie denn Weltmeisterschafts-Pokal von 1974 umfasste, den schon Franz Beckenbauer in Händen hielt, brachte Friedrich Friedrich in die Schwarzwaldstraße.

Der Weltmeister-Pokal von 1974 in den Händen von Lothar Mayer, Mitglied der Geschäftsleitung bei Friedrich Friedrich
© Foto: Friedrich Friedrich
-- Anzeige --
-- Anzeige --

Wir sind auch auf LinkedIn!

Vernetzten Sie sich mit uns und verpassen Sie keine Updates mehr. 


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.