-- Anzeige --

Am Rande: Mann springt Handy hinterher und kracht durch Lagerhallendach

Symbolfoto: Auf der Suche nach seinem Mobiltelefon stürtzte ein Mann durch ein Lagerhallendach
© Foto: Lang & Cie. Industrial AG

Nach dem Aufprall auf dem Boden habe der 36-Jährige am Sonntagmorgen stundenlang um Hilfe gerufen, bevor Nachbarn die Schreie schließlich gehört hätten.


Datum:
13.12.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher/ dpa
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei dem Versuch, sein aus dem Fenster gefallenes Handy zu retten, ist ein Mann in Freiberg am Neckar durch das Wellblechdach einer Lagerhalle gekracht und dabei schwer verletzt worden. Nach dem Aufprall auf dem Boden habe der 36-Jährige am Sonntagmorgen stundenlang um Hilfe gerufen, bevor Nachbarn die Schreie schließlich gehört hätten, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Mann habe am Fenster einer Wohnung in der Stadt im Kreis Ludwigsburg telefoniert, als ihm das Handy aus der Hand gefallen und auf dem Dach gelandet sei. Um es wieder zu holen, sei er aus dem Fenster geklettert und zwei Meter in die Tiefe auf das Lagerhallendach gesprungen. Dieses sei eingekracht und der Mann weitere sieben Meter auf den Hallenboden gestürzt.

Durch seine schweren Beinverletzungen habe der Mann nicht aufstehen können. Erst in den späten Morgenstunden hätten Nachbarn die Hilfeschreie gehört und einen Krankenwagen gerufen. Der Mann schwebe nicht in Lebensgefahr.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.