Veranstaltungstipp: Logistics Network Congress 2009

Der Logistics Network Congress 2009, der am 26. März in Hannover stattfindet, steht unter dem Motto „Innovative Logistikkonzepte und -systeme“

Hannover. Der Logistics Network Congress 2009, der als Branchentreffpunkt für die norddeutsche Logistikwirtschaft gilt, findet am 26. März wieder im Hannover Congress Centrum statt: In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Innovative Logistikkonzepte und -systeme". Referenten aus der Praxis berichten in den Themenbereichen „Markterschließung und Wertschöpfung“, „effiziente Prozessgestaltung“ und „Green Logistics“ über neue logistische Konzepte und Systeme und diskutieren darüber mit den Teilnehmern. Das Vortrags- und Diskussionsprogramm wird durch die Fachausstellung „Marktplatz Logistik" und die Abendveranstaltung “Logistics Network Night” ergänzt. Der Veranstalter, die Logistics Network Consultants GmbH, rechnet mit 400 bis 450 Teilnehmern und etwa 70 Ausstellern. Ein Kongress-Ticket kostet 275 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer), ein „Networking-Ticket“ (Besuch der Begleitausstellung ab 14.30 Uhr, inklusive Abendveranstaltung) ist für 55 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) zu haben. Weitere Infos unter www.lnc-hannover.de (pi)

Mehr zu diesem Thema

Das Profiportal der VerkehrsRundschau - umfassend, schnell, rechtssicher und lösungsorientiert.

1000px 588px

WEITERLESEN: