-- Anzeige --

Zufall plant neues Logistikcenter in Göttingen

04.10.2017 13:26 Uhr
Zufall plant neues Logisikcenter
Besiegelten den Bau: Mike Vetter (Zentralleiter Logistikplanung), Jörg Rotthowe (Niederlassungsleiter Zufall Göttingen), Jan van Geet (CEO VGP), Jürgen Wolpert (Geschäftsführer Zufall Logistics Group), Ursula Haufe (Geschäftsführerin GWG Göttingen) und Valentin Welzel (Bereichsleiter Logistik)
© Foto: Zufall Logistics Group

Die Bauarbeiten sollen noch im Herbst beginnen und bis Juli 2018 abgeschlossen sein.

-- Anzeige --

Göttingen. Die Zufall Logistics Group lässt in Göttingen ein neues Logistikcenter errichten. Mit rund 21.000 Quadratmetern Lager- und Logistikfläche will der Dienstleister Platz für das Wachstum von Bestands- und Neukunden aus der Kontraktlogistik schaffen, heißt es in einer Mitteilung. Die Bauarbeiten sollen noch im Herbst beginnen und bis zum 1. Juli 2018 abgeschlossen sein. Im Zentrum sollen vor allem Handelswaren und Produktionsgüter von mehreren Kunden des Logistikdienstleisters gelagert werden. Errichtet wird der Komplex durch die Immobiliengruppe VGP.

Rund 40 Prozent der Fläche seinen noch nicht fix vergeben, teilte der Logistikdienstleister mit. Erste Anfragen würden allerdings bereits vorliegen. „Der verkehrsgünstig gelegene Neubau schafft den erforderlichen Platz, um das gestiegene Auftragsvolumen unserer Kunden optimal zu bedienen“, sagt Jürgen Wolpert, Geschäftsführer der Zufall Logistics Group. Ziel sei es, damit den Geschäftsbereich Kontraktlogistik weiter auszubauen. (sno)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Logistik-Immobilien

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleitung Modulschrankrevision

Frankfurt am Main;Frankfurt am Main

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.