-- Anzeige --

Udo Schiefner leitet Verkehrsausschuss

Udo Schiefner ist zum Vorsitzenden des Verkehrsausschusses gewählt worden
© Foto: SPD-Bundestagsfraktion/Photothek

Im Parlament sind jetzt die Besetzungen einiger Ausschüsse festgelegt worden. Vorsitzender des Verkehrsausschusses wird ein Sozialdemokrat.


Datum:
15.12.2021
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Udo Schiefner wird Vorsitzender des Verkehrsausschusses. Wie der Bundestag mitteilt, wurde der Sozialdemokrat in der konstituierenden Sitzung am Mittwoch mit 33 Ja-Stimmen bei einer Gegenstimme an die Spitze des 34-köpfigen Ausschusses gewählt. Der 1959 geborene Abgeordnete aus dem Wahlkreis Viersen (Nordrhein-Westfalen) hatte in der vergangenen Wahlperiode den 2. Untersuchungsausschuss (Pkw-Maut) geleitet.

Die SPD-Fraktion ist im Verkehrsausschuss mit zehn Abgeordneten vertreten, die CDU/CSU-Fraktion mit neun Parlamentariern. Dem Ausschuss gehören außerdem fünf Mitglieder der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und jeweils vier Mitglieder der Fraktionen von FDP und AfD an. Die Fraktion Die Linke entsendet zwei Mitglieder in den Ausschuss.

Künftig werden sich in dem Gremium folgende Abgeordnete mit Verkehrsthemen befassen:

  • SPD: Jürgen Berghahn, Isabel Cademartori, Martin Kröber, Dorothee Martin, Jan Plobner, Udo Schiefner, Uwe Schmidt, Christian Schreider, Mathias Stein, Anja Troff-Schaffarzyk
  • CDU/CSU: Thomas Bareiß, Michael Donth, Martina Englhardt-Kopf, Jonas Geissler, Florian Müller, Christoph Ploß, Henning Rehbaum, Felix Schreiner, Björn Simon
  • Bündnis 90/Die Grünen: Matthias Gastel, Stefan Gelbhaar, Susanne Menge, Swantje Michaelsen, Nyke Slawik
  • FDP: Valentin Abel, Michael Kruse, Jürgen Lenders, Bernd Reuther
  • AfD: Rene Bochmann, Dirk Brandes, Dirk Spaniel, Wolfgang Wiehle
  • Die Linke: Thomas Lutze, Bernd Riexinger
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.