-- Anzeige --

Top Logistik-Studenten 2010 veröffentlicht

Logistik Masters 2010: Die Würfel sind gefallen
© Foto: VerkehrsRundschau

75 Studierende haben sich in diesem Jahr beim Wissenswettbewerb Logistik Masters für die Spitzengruppe "Top Logistik-Studenten 2010" qualifiziert


Datum:
08.10.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Genau 75 Studenten dürfen sich künftig mit dem Titel "Top Logistik-Student 2010" schmücken. Das gaben heute der Kemptner Logistikdienstleister Dachser und das Münchner Wochenmagazin VerkehrsRundschau bekannt. Die beiden Initiatoren von Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für Logistikstudenten – Logistik Masters – veröffentlichten heute die Liste der Teilnehmer, die mindestens 80 Prozent der maximalen Punktzahl erreichten. Die anspruchsvolle Wissensschwelle überschritten in diesem Jahr 75 von 820 teilnehmenden Studenten. "Diese Studierenden haben ihr logistisches Fachwissen und ihr persönliches Engagement bewiesen", lobt Mitinitiator und Dachser-Chef Bernhard Simon.

"Jeder einzelne dieser ganz besonderen Gruppe von Studierenden eignet sich ideal für die Besetzung von Einstiegspositionen, Traineeships, Praktika oder auch Bachelor- oder Master-Thesis im Bereich Logistik", sagt Andre Kranke, stellvertretender Chefredakteur der VerkehrsRundschau. Interessierte Unternehmen können über den Online-Recruiting-Katalog unter www.logistik-masters.de kostenlos Profile zu den einzelnen Studenten einsehen und mit ihnen Kontakt aufnehmen.

Logistik Masters ist Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Logistikstudenten. Initiatoren sind der Logistikdienstleister Dachser und die VerkehrsRundschau. Seit 2005 haben insgesamt über 4.300 Studierende am jährlich durchgeführten Wissenswettbewerb teilgenommen. Davon konnten sich bisher 577 Studenten für den Titel "Top Logistik-Student" qualifizieren. Basis des Wettbewerbs sind über 70 Aufgaben aus allen Bereichen der Logistik, die von den Studenten immer zwischen Januar und August gelöst werden müssen. Besonders knifflig sind dabei die so genannten Masterfragen, die von namhaften Logistikprofessoren gestellt werden. Der nächste Logistik-Masters-Wettbewerb startet am 28. Januar 2011. Auf die Sieger warten wieder Preisgelder im Wert von über 10.000 Euro sowie die Aufnahme in den Recruiting-Katalog "Top Logistik-Studenten". (tr)

Alle Rankings auf einen Blick fingen Sie auch in der angehängten pdf-Datei am Ende dieser Seite. Klicken Sie rein!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.