-- Anzeige --

TIP Trailer Services und Eurowatch vereinbaren Zusammenarbeit

Anschluss an europaweites Notrufsystem soll Sicherheit für LKW-Transporte erhöhen


Datum:
03.04.2007
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hamburg/London. Der Nutzfahrzeugvermieter TIP Trailer Services und der britische Notruf-Systemanbieter Eurowatch haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Eurowatch stellt in 33 Ländern Europas sicher, dass LKW im Notfall auch ohne genaue Positionsbestimmung von der Polizei geortet werden können und der Fahrer sofort polizeiliche Hilfe erhält. Das System funktioniert länderübergreifend im Zusammenspiel mit dem von General Electric (GE) entwickelten Telematikprodukt „GE Veri Wise“. Es ermöglicht die Steuerung und Sicherheitskontrolle von Trailer-Flotten via Satellit in Echtzeit und wird künftig mit dem Sicherheitspaket (FleetSecurity) von TIP Trailer Services angeboten. Die Kooperation der GE-Tochter mit Eurowatch stellt den polizeilichen Notruf auch im Ausland sicher, denn Notrufnummern gelten nicht grenzüberschreitend. Bei einem Überfall oder Diebstahl setzt der LKW-Fahrer per Telefon einen Notruf an die rund um die Uhr besetzte Eurowatch-Zentrale ab. Dies kann er ohne Probleme in seiner Sprache tun. Eurowatch bestimmt in Sekundenschnelle die Position des Fahrzeugs und leitet die Information an die örtliche Polizeistation weiter. „Die Anbindung von Eurowatch an das Telematiksystem GE Veri Wise bietet unseren Kunden, die europaweit unterwegs sind, ein Höchstmaß an Sicherheit“, sagte TIP Trailer Services Geschäftsführer Karl-Heinz Schweer. „Eine Nutzung kann jederzeit zusätzlich in das monatliche Servicepaket integriert werden und ist auch bei Kurzzeitmiete möglich.“ (sb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.