-- Anzeige --

Supply-Chains neu denken

Mehr Nachhaltigkeit, mehr Resilienz und mehr Personalisierung: Das sind die Vorteile kürzerer Lieferketten
© Foto: winst2014/stock.adobe.com

Klimawandel, Protektionismus und vielleicht gar Decoupling - alles das hat Einfluss auf die Lieferketten. Sechs Strategien für das Supply-Chain-Management der Zukunft zeigt das Fraunhofer IPA.


Datum:
01.12.2022

-- Anzeige --

Ob "Personalisierung", "Next-day Delivery" oder auch volle Bestelltransparenz - alles das empfinden Kunden heute als selbstverständlich. Gerade weil sich die klassische funktionsorientierte Logistik innerhalb der letzten Jahrzehnte zu einem globalen Supply-Chain-Management (SCM) entwickelt hat, das über die Unternehmensgrenzen hinaus die Gesamtheit der Unternehmensprozesse in Form von Netzen miteinbezieht. Und inzwischen sind diese über den kompletten Globus ausgedehnt.

Neue Störfälle und Bremser

Doch nicht erst seit der Corona-Pandemie wissen wir, dass politische, gesellschaftliche oder ökologische Entwicklungen das SCM beeinflussen und sowohl Chancen als auch Risiken mit sich bringen. So befindet sich das globale SCM in einem ständigen Wandel. Sowohl aktuelle Turbulenzen, wie die explodierenden Energiekosten infolge des Ukraine-Kriegs und die Lieferausfälle in Folge der…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.