-- Anzeige --

Zusammenschluss bei Pro Logistik und Active Logistics

14.11.2022 13:25 Uhr | Lesezeit: 2 min
Jörg Sänger, CEO der Gruppen-Holding Pro Logistik und Dirk de Beer, Geschäftsführer von Active Logistics, gehen gemeinsame Wege
Jörg Sänger, CEO der Gruppen-Holding Pro Logistik und Dirk de Beer, Geschäftsführer von Active Logistics, gehen gemeinsame Wege
© Foto: Pro Logistik

Die beiden Unternehmen bündeln mit ihrer Kooperation ihre Warehouse- und Transport Management Systeme und wollen neue Digitalisierungslösungen für die Supply Chain anbieten.

-- Anzeige --

Mit dem Zusammenschluss von Active Logistics und Pro Logistik, wollen zwei Anbieter von Warehouse Management Systemen (WMS) beziehungsweise Transport Management Systemen (TMS), ihre Erfahrungen und ihr Know-how bündeln. Damit erweitert die Pro Logistik-Group ihr Angebotsportfolio an Digitalisierungslösungen für die gesamte Supply Chain. 

Künstliche Intelligent für die Supply Chain

Die Transformation solle in erster Linie helfen, Prozesse zu vereinfachen und effizienter auszurichten. Dabei übernehmen Automatisierung und Künstliche Intelligenz (KI) einen
immer wichtigeren Part. Besonderer Benefit der Allianz beider Firmen soll ein aufeinander abgestimmtes Gesamtpaket aus Software, Hardware, Consulting, Service und Support werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Supply Chain Management

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleitung Modulschrankrevision

Frankfurt am Main;Frankfurt am Main

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.