-- Anzeige --

Schwerster Gebäudetransport der Welt: Deutscher Transportanbieter TII Scheuerle beteiligt

Gebäudetransport China TII Scheuerle
Das Spezialtransportunternehmen TII Scheuerle war beim Transport eines 7500 Tonnen schweren Hotels in China beteiligt
© Foto: Sinotrans

Wegen Umweltschutzauflagen musste Sinotrans Heavy-Lift in China ein 7500 Tonnen schweres Hotel um 500 Meter versetzen. Dabei setzte der Schwergutlogistiker auf das deutsche Unternehmen TII Scheuerle und sein Produkt SPMT, elektronisch gekoppelte Plattformtransporter.


Datum:
14.02.2023
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der chinesische Schwergutlogistiker Sinotrans Heavy-lift Logistics, ein Tochterunternehmen des größten chinesischen Logistikers Sinotrans, hat in der Stadt Sanya, Provinz Hainan, ein 7500 Tonnen schweres Hotel mit Til Scheuerles Produkt SPMT versetzt. Bei diesem Transport handelt es sich laut Sinotrans um den bislang schwersten Gebäudetransport weltweit. Die Last des Hotels verteilte das Spezialtransportunternehmen auf 254 Achslinien. Insgesamt 15 Power Pack Units (PPU) trieben den Verbund an.

Die besondere Herausforderung des Transports war neben dem enormen Gewicht des Transportguts die ungleichmäßige Verteilung der Last durch die asymmetrische Architektur des 90 Meter langen, 35 Meter breiten und 20 Meter hohen Gebäudes. Darüber hinaus mussten die Experten von Sinotrans das Ladegut während des Transports einmal um 63 Grad im Uhrzeigersinn und ein weiteres Mal um 63 Grad gegen den Uhrzeigersinn drehen, um den neuen Standort zu erreichen.

Um die Aufgabe zu meistern, hat der Schwergutlogistiker die selbst angetriebenen Plattformtransporter SPMT von TII Scheuerle in unterschiedlichen Winkeln zueinander zu einem fächerförmigen Verbund gekoppelt. Ohne diese hätte der Schwergutlogistiker die notwendige hohe Präzision nicht erreicht.

Acht Stunden benötigte Sinotrans, um das Gebäude anzuheben und über die 500 Meter lange Strecke zu befördern und am Ziel wieder aufzustellen.

© Foto: Sinotrans
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.