-- Anzeige --

Rhenus übernimmt Weckerle

Rhenus übernimmt die württembergische Spedition Weckerle
© Foto: Rhenus

Expansion im Südwesten: Der Logistikdienstleister Rhenus hat die Fellbacher Spedition Weckerle gekauft


Datum:
15.06.2010
1 Kommentare

-- Anzeige --

Holzwickede. Der Logistikdienstleister Rhenus hat die Fellbacher Spedition Weckerle aufgekauft. „Die Übernahme der Spedition Weckerle versetzt uns in die Lage, auch im industriestarken Südwesten Deutschlands die gesamte Palette der Speditionsdienstleistungen anbieten zu können", sagte heute Rhenus-Vorstand Uwe Oemmelen. Die zuständigen Kartellbehörden müssen der Übernahme der Weckerle GmbH Spedition + Logistik aus Fellbach bei Stuttgart noch zustimmen, hieß es.

Bislang hielt der Logistikdienstleister Wincanton 50 Prozent an Weckerle. Rhenus hat nicht nur diese Anteile übernommen, sondern hält künftig einen 100-prozentigen Anteil am Fellbacher Unternehmen, hieß es auf VerkehrsRundschau-Anfrage. Thomas Weckerle bleibe Geschäftsführer der Spedition. Es sei jedoch geplant, dass die Spedition Weckerle Teil des Rhenus-Netzwerkes werde und künftig unter dem Branding „Rhenus" am Markt auftrete.

Derzeit ist Rhenus in Stuttgart mit dem Geschäftsbereich Contract Logistics, mit Rhenus Revival, einem Spezialisten für die GUS-Staaten, und einer Niederlassung für Luft- und Seefrachtdienstleistungen am Flughafen präsent. Die bestehenden lokalen Partnerschaften für in- und ausländische Systemverkehre für Landfracht werde Rhenus fortsetzen.

Die Spedition Weckerle wurde vor 65 Jahren gegründet. Neben nationalen und internationalen Landverkehren bietet die Spedition die Lagerung von Waren und Value-Added-Services an.(sb) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Logistiker

22.07.2017 - 17:30 Uhr

gefällt mir


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.