-- Anzeige --

Rhenus kauft spanischen Logistikdienstleister LTK

Rhenus erhofft sich durch den Kauf von LTK Wachstumsmöglichkeiten im spanischen Luft- und Raumfahrtsektor
© Foto: LTK

Der Logistikkonzern erhofft sich durch den Zukauf in Spanien eigenen Angaben zufolge Wachstumsmöglichkeiten im spanischen Luft- und Raumfahrtsektor.


Datum:
07.02.2020
Autor:
André Gieße
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Holzwickede/Madrid. Die Rhenus-Gruppe hat am 27. Januar den spanischen Logistikdienstleister LTK übernommen. Wie der Logistikkonzern Rhenus am Freitag mitteilte, besitzt der neu erworbene Supply-Chain-Spezialist neben seiner Zentrale in Madrid Lagerkapazitäten an drei weiteren spanischen Standorten in Álava, Sevilla und Cádiz. Insgesamt stehen dort nach Unternehmensangaben über 26.000 Quadratmeter zur Verfügung. Schwerpunkt der Aktivitäten seien Logistiklösungen für die Luft- und Raumfahrt- sowie Automotive-Branche. Zu den Kunden gehören demnach die Airbus-Gruppe und Alestis Aerospace.

Neben der Lagerung bietet LTK laut Rhenus ein Supply-Chain-Management, Beschaffungs-, Rücknahme- und Ersatzteillogistik, Qualitätsprüfungen sowie industrielle Abfertigung und Flugzeugbodenabfertigung an. Die Logistikläger verzeichnen demnach mehr als eine Million Ein- und Ausgangsbewegungen von Waren pro Jahr. „Die Lagerstandorte von LTK bilden künftig die Basis für den weiteren Ausbau der Rhenus Warehousing Solutions in Spanien. Gemeinsam erhoffen wir uns Wachstumsmöglichkeiten im spanischen Luft- und Raumfahrtsektor, kommentierte Andreas Plikat, Geschäftsführer der Rhenus Warehousing Solutions Europe. (ag)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.