-- Anzeige --

Proteste gegen Corona-Maßnahmen beruhigen sich: Kanada beendet den Notstand

Lkw-Fahrer und ihr Protest gegen kanadische Impfvorschriften lösten Proteste und Blockaden aus
© Foto: Justin Tang/ASSOCIATED PRESS/dpa/picture alliance

Lkw-Fahrer hatten gegen sie betreffende Impfvorschriften protestiert, in der Folge kam es zu Blockaden und gewaltsamen Aktionen. Der verhängte „Emergency Act“ wurde nun beendet.


Datum:
24.02.2022
Autor:
Janis Leonhardt/Stefanie Schuhmacher/dpa
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ottawa. Die wegen Protesten und Unruhen gegen die Corona-Maßnahmen verhängte Notstandregelung in Kanada wurde von Premierminister Justin Trudeau aufgehoben. Die aktuelle Situation sei kein Notfall mehr, begründete er die Entscheidung.

Am 14. Februar wurden der „Emergency Act“ zum ersten Mal in der Geschichte Kanadas angewandt. Der Premierminister reagierte damit auf anhaltende Proteste und teils gewaltsame Aktionen von Gegnern der verhängten Pandemie-Maßnahmen. Auslöser der Entwicklungen waren Aktionen von Lkw-Fahrern in Ottawa, die sich gegen Impfvorschriften für die Trucker richteten. Die Proteste und Blockaden in der Hauptstadt wurden zuletzt aufgelöst. (jl/ste/dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.