-- Anzeige --

Pfenning Logistics hat Gilog übernommen

Gilog, hier der Standort in Bergheim, wurde von Pfenning Logistics übernommen
© Foto: Pfenning Logistics

Kontraktlogistiker Pfenning Logistics stärkt mit der Übernahme der Gilog Gesellschaft für innovative Logistik seine Präsenz in Nordrhein-Westfalen.


Datum:
30.11.2021
Autor:
Mareike Haus
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Heddesheim. Nachdem die Pfenning Logistics Group zuletzt die Sonima-Gruppe und HTH Logistic übernommen hatte, gehört seit diesem Jahr auch die Gilog Gesellschaft für innovative Logistik zum Kontraktlogistiker mit Sitz in Heddesheim. Wie Pfenning Logistics mitteilt, sei Gilog rückwirkend zum Januar 2021 übernommen worden. Das Frechener Unternehmen mit 85 Mitarbeitenden ist auf die Bereiche E-Commerce-Fulfillment für Konsumgüter sowie Medizintechnik spezialisiert.

15.000 Quadratmeter Hallenfläche in NRW

Das übernommene Logistikunternehmen bringt demnach circa 15.000 Quadratmeter Hallenfläche an den drei Standorten Frechen und Bergheim in das Pfenning-Netzwerk ein und soll sich dabei wesentlich in die bestehenden westdeutschen Standorte in Neuss bei Düsseldorf und Nettetal bei Venlo eingliedern. Gemeinsam wolle man durch gezielte Investitionen in automatisierte Logistiklösungen im E-Commerce-Business sowie Erweiterungen der Branchen- und IT-Expertise den Kunden einen nachhaltigen und digitalen Mehrwert sowie ein umfangreicheres Lager- und Dienstleistungsangebot bieten, heißt es weiter.

„Bestehende Überschneidungen im Dienstleistungsportfolio wollen wir ausbauen, etwa im Bereich der Handels- und Konsumgüter und der Pharma- und Healthcare-Logistik. Hier sehen wir in den nächsten Jahren großes Wachstumspotenzial am Markt, dem wir proaktiv begegnen wollen,“ kommentiert Rana Matthias Nag, Geschäftsführer von Pfenning Logistics, den Zukauf. (mh)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.