-- Anzeige --

Neuer Verkehrsminister: Hofreiter oder Özdemir?

In einer ominösen Ministerliste ohne Quelle und Angabe des Herausgebers wird Anton Hofreiter als nächster Verkehrsminister betitelt
© Foto: Swen Pförtner / dpa / picture alliance// Kay Nietfeld / dpa / picture alliance

Nachdem schon gestern eine ominöse Ministerliste der neuen Bundesregierung kursierte, gibt es bereits heute Morgen eine neue - ebenfalls ohne Herausgeber, Quelle und dementsprechend mit umstrittenen Wahrheitsgehalt.


Datum:
23.11.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

+++ Diese Meldung wurde am 23. November um 09.20 Uhr um den Abschnitt "Das Spekulieren geht weiter" erweitert+++

Berlin. In einer geheimen Besetzungsliste der deutschen Minister, die auch der Redaktion der VerkehrsRundschau vorliegt, heißt es, dass Anton Hofreiter (Grüne) Andreas Scheuer (CSU) als Verkehrsminister im künftigen Bundeskabinett ablösen wird.

Was an der Liste der Wahrheit entspricht, kann im Moment niemand sagen, denn es ist weder ein Urheber noch eine Quelle bekannt.

Trotzdem zweifeln einige, denn: Sachsens Gesundheits- und Sozialministerin, Petra Köpping (SPD) sollte demnach als Bundesgesundheitsministerin eingesetzt werden, was sie bereits zurückwies. Die Bild berichtet über eine Aussage ihrer Sprecherin: „Petra Köpping hat keine Absichten, Bundesgesundheitsministerin zu werden. Hier in Sachsen ist genug zu tun."

Was an den Gerüchten dran ist, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen, dann wollte die neue Bundesregierung nach eigenen Angaben final stehen. Personalentscheidungen wollten die Ampel-Politiker erst am Ende der Verhandlungen angehen.

Das Spekulieren geht weiter

Am heutigen Dienstag, 23. November, existiert bereits eine weitere "geheime" Ministerliste der neuen Bundesregierung. Diesmal wird Grünen-Politiker Cem Özdemir als neuer Verkehrsminister angegeben. Auch dieses Dokument ist bislang unbestätigt. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.