-- Anzeige --

Neue Größe

Hat sich auf zeitkritische Nachtexpress- und Servicelogistik spezialisiert: Carousel
© Foto: Carousel

Paukenschlag im Nachtexpress- und Servicelogistik-Segment: Mittels Investor Axel fusionieren die Unternehmen Carousel und Danx. Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden entsteht dann in diesem Segment einer der größten Anbieter in Europa.


Datum:
27.01.2022

-- Anzeige --

Die Carousel Logistics Group (Carousel) und der skandinavische In-Night-Logistiker Danx fusionieren. Das teilten Anfang Januar Franz-Joseph Miller, Chairman von Carousel, und Lars Ryssel, COO von Carousel, gegenüber der VerkehrsRundschau mit. Die Investoren und Carousel-Mitbegründer Graham Martin hätten dafür ihre Carousel-Anteile an den skandinavischen Investor Axcel verkauft.

Markennamen sollen bestehen bleiben

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden entsteht damit laut Miller einer der größten Anbieter im Nachtexpress- und Servicelogistik-Segment in Europa. So erwirtschafte das neue Unternehmen jährlich rund 190 Millionen Euro Umsatz (Stand: 2021). CEO wird der derzeitige Danx-CEO Klaus Rud Sejling. Wie sich die Fusion auf die seit 2020 bestehende Partnerschaft Danx und Nox Nachtexpress auswirkt, ist bislang nicht bekannt.

Carousel bedient als Nachtexpress- und…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.