-- Anzeige --

Logistik-Taxi:"Ohne Siegel sind Sie out"

Harald Seifert saß im Logistik-Taxi der VerkehrsRundschau
© Foto: VR/Katharina Spirkl

Warum Logistikunternehmen heute ohne Siegel und Zertifikate nicht mehr arbeiten können, erklärt Harald Seifert, Vorstand von Seifert Logistics.


Datum:
24.10.2014
Autor:
Katharina Spirkl
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. „Ohne Siegel können Sie heute keine Ausschreibung mehr machen“, sagte Harald Seifert, Vorstand von Seifert Logistics am Donnerstag im Logistik-Taxi der VerkehrsRundschau. Das gelte sowohl für den Speditionsbereich, vor allem aber auch für die Kontraktlogistik, führte er im Videointerview weiter aus. In Deutschland seien die Anforderungen sogar noch höher als im internationalen Geschäft. Daher hat auch Seifert Logistics sich für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz zertifizieren lassen.

Um das ganze Video zu sehen, klicken Sie bitte hier.

Das Logistik-Taxi ist eine Aktion der VerkehrsRundschau. Während des Deutschen Logistik-Kongresses der BVL in Berlin interviewen Redakteure Größen aus Logistik und Politik zu aktuellen Themen, die die Branche bewegen. Das Logistik-Taxi fährt mit freundlicher Unterstützung von Jettainer.  (ks)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.