-- Anzeige --

Lithium: Neues weißes Gold

Lithiumhydroxid ist ein weißes Pulver und wird aus im Wasser gelöstem Lithium gewonnen
© Foto: dpa|Uwe Anspach/picture-alliance

Für die Herstellung von Batterien ist es unumgänglich: Lithium. Heutzutage wird es in Südamerika, Asien und Australien gefördert. Aber es lagert auch ein riesiges Vorkommen in Deutschland.


Datum:
08.09.2022

-- Anzeige --

Es sind nur ein paar Prozent, aber die sind entscheidend. Nahezu jede Batterie für E-Autos beinhaltet Lithium. Das Element nimmt eine zentrale Rolle im Elektronenfluss ein und hat sich als Bestandteil mittlerweile bewährt. Selbst neuere Batterieformen für Transporter und Lkw, wie etwa auf Eisenphosphatbasis, kommen ohne Lithium nicht aus.

Dennoch ist das Thema schwierig. Denn die Gewinnung geschieht oft unter umweltfraglichen Bedingungen. Zum Beispiel wird in riesigen Salzsolen in Südamerika lithiumhaltiges Wasser unter der sengenden Sonne verdampft - Kritiker sehen vor allem den Wasserverbrauch in der ohnehin schon trockenen Landschaft als umweltschädlich an.

Vielleicht hat sich dieses Problem aber auch bald schon wahrlich in Luft aufgelöst. Denn wie Forscher feststellen konnten, lagert im Oberrheingraben, ein Gebiet im Südwesten Deutschlands, ein gigantischer Lithiumvorrat im…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.