-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 7. Januar 2010

© Foto: pixelio.de/Gerd Altmann

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
07.01.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unternehmen

Post im Aufschwung - Die Deutsche Post hat nach Angaben von Vorstandschef Frank Appel vom konjunkturellen Aufschwung im vergangenen Jahr profitiert. "Mit dem starken Wirtschaftswachstum 2010 sind jetzt auch die Volumina zurückgekommen", sagte Appel der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstagsausgabe). Dies habe vor allem dem Logistikbereich DHL genutzt, der erstmals mehr Gewinn abgeworfen habe als die Briefsparte. Genaue Zahlen werde das Unternehmen aber erst im März vorlegen. (dpa)

Verkehr

Kontrollen - Die Polizei hat am Mittwoch bei einer Kontrolle von 41 Lastwagen und Gefahrguttransportern auf der A9 (Berlin-München) bei Dessau etliche Verstöße aufgedeckt. So wurden 27 Fahrzeuge beanstandet. 23 Fahrer mussten vor Ort ein Verwarngeld bezahlen, weil sie vor allem die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten haben, wie die Autobahnpolizei weiter mitteilte. Drei Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, weil die Ladung nicht richtig gesichert war und sie zu lange am Lenkrad saßen. (dpa)

Blitzeis - Ein Sattelschlepper ist am Donnerstagmorgen bei Blitzeis auf der Autobahn München-Stuttgart (A8) in einen Reiseomnibus gekracht. Dabei wurden 30 Menschen verletzt, 4 von ihnen schwer. Unmittelbar zuvor hatte es an der Stelle bereits einen glatteisbedingten Unfall gegeben, in den ebenfalls Lastwagen verwickelt waren. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.