-- Anzeige --

Kurz vermeldet: 25. Mai 2011

Aktuelle Kurznachrichten und Unternehmensmeldungen des Tages


Datum:
25.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wirtschaft

Stimmungsbild - Die Stimmung bei Reedern, Hafenwirtschaft und Schiffbauern hellt sich langsamer auf als in anderen Branchen. Nach einer neuen Konjunkturumfrage der IHK Nord unter knapp 100 Betrieben der maritimen Wirtschaft stieg der Geschäftsklimaindex auf 112,3 Punkte, während das Konjunkturbarometer für die gesamte Wirtschaft im Norden 129,5 Punkte anzeigte. Sorgen machten sich vor allem Unternehmen aus der Schifffahrt, erklärte am Dienstag IHK-Nord-Chef und Präsident der Rostocker Industrie- und Handelskammer, Wolfgang Hering. Die Reeder gingen davon aus, dass sich die Aufwärtsbewegung des vergangenen Jahres nicht fortsetzen werde. Der Geschäftsklimaindex liege in diesem Bereich bei weit unterdurchschnittlichen 86,1 Punkten. (dpa)

Verkehr

Standstreifenfreigabe - Die Freigabe eines Standstreifens auf der A 57 bei Köln soll den Verkehr zu Stoßzeiten entlasten. Zwischen den Anschlussstellen Köln-Longerich und Köln-Bickendorf wurde am Dienstag eine entsprechende Anlage in Fahrtrichtung Köln in Betrieb genommen. Bei zunehmendem Verkehr in den Morgen- und Nachmittagsstunden könne der Standstreifen zeitweise auf zwei Kilometern freigegeben werden, teilte das Verkehrsministerium in Düsseldorf mit. Die Freigabe werde durch LED-Anzeigen neben der Fahrbahn gesteuert. Die Maßnahme ist Teil des Anti-Stau-Programms "Projektplan Straßenverkehrstelematik 2015", für das der Bund insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung stellt. (dpa)

Autobahnsperrung - Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der Autobahn 1 zwischen Bremen und Hamburg steht am kommenden Samstag nachts eine Teilsperrung beider Fahrtrichtungen an. Wegen Brückenarbeiten wird die Autobahn Richtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Oyten und Posthausen, in Gegenrichtung zwischen Stuckenborstel und Oyten voll gesperrt, teilte die Projektgesellschaft mit. Die Sperrungen gelten zwischen 0.00 und 5.00 Uhr. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Dem Fernverkehr wird empfohlen, die A1 zwischen den Autobahnkreuzen Maschen und Bremen weiträumig zu umfahren. Der Ausbau soll im Herbst 2012 abgeschlossen sein. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.