-- Anzeige --

Kühne will jetzt doch mehr Lufthansa-Aktien

Sinneswandel bei Lufthansa-Großaktionär Kühne: "bei Gelegenheit" sollen weitere Lufthansa-Aktien gekauft werden
© Foto: Christian Charisius/dpa/picture-alliance

Großaktionär Klaus-Michael Kühne hat es sich offenbar anders überlegt und zeigt doch wieder Interesse am Erwerb weiterer Lufthansa-Aktien.


Datum:
07.09.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Klaus-Michael Kühne, Eigentümer der Kühne Holding AG, will seinen Anteil an der Lufthansa offenbar nun doch weiter ausbauen. Erst kürzlich hatte der Milliardär bekräftigt, kein Interesse an den restlichen knapp zehn Prozent Anteilen des Staats zu haben. „Wir kämen dann auf eine Sperrminorität von 25 Prozent. Das ist politisch wohl nicht durchsetzbar“, hatte Kühne vor rund zwei Wochen in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ gesagt.  

Nun teilt Kühne über seine Holding mit: „Unser Interesse an der Deutschen Lufthansa AG ist ungebrochen. Ich hatte kürzlich ein konstruktives Gespräch mit den Vorsitzenden von Aufsichtsrat und Vorstand und habe mich daher der Absicht angeschlossen, bei sich bietenden Gelegenheiten weitere Lufthansa-Aktien zu erwerben."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.