-- Anzeige --

Iveco E-Daily: Einer wie keiner

Ein optisches Erkennungszeichen des E-Daily sind die Lamellen mit blauen Streifen im Kühlergrill
© Foto: VerkehrsRundschau/Randolf Unruh

Ivecos neuer vollelektrisch angetriebener Transporter trumpft mit einem umfangreichen Baukastensystem auf. Hinzu kommen einzigartige technische Features.


Datum:
17.11.2022

-- Anzeige --

Tief hängen die Wolken über der Fabrik, dunstig ist das Wetter. Dabei liegt die Zukunft des Antriebs für große Transporter auf Kurz- und Mittelstrecken längst nicht mehr im Nebel: Der batterieelektrische Antrieb setzt sich durch und Iveco zeigt mit dem neuen E-Daily, wie er für große Transporter funktioniert. Prompt setzt er sein gewohntes Haifischgrinsen auf, unterstrichen von blauen Lamellen im Kühlergrill - er hat zweifellos etwas vor. Vor dem Start lohnt ein wenig Theorie. Sie gehört ohnehin beim Erwerb eines Stromers mit Blick auf Varianten, Nutzlast und Reichweite zum Pflichtprogramm. Die Finanzen bleiben, da Verhandlungssache, diesmal außen vor.

Sehr umfangreiche Variantenvielfalt

Im Kontrast zur Magerkost anderer E-Hersteller mit eher lendenlahmen Einheitsmodellen in den vergangenen Jahren hat Iveco für den E-Daily eine üppige Speisenkarte entwickelt. Alle Radstände und alle…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.